Zum Inhalt
digitalwerk preloader

Vienna House

Wenn Ihre mobile Conversionrate hinterherhinkt, müssen Sie Ihre User Experience umgestalten und Ihre Kampagnen optimieren.

Die internationale Hotelkette Vienna House mit über 50 Hotels und 8000 Zimmern trat mit einer simplen, aber anspruchsvollen Aufgabe an uns heran: eine höhere direkte Buchungsrate auf ihrer Website zu erreichen und weniger auf Buchungsplattformen wie booking.com zu setzen. Also haben wir Folgendes getan. 

www.viennahouse.com

Neudefinition der digitalen Kanäle

Wie immer, richten wir auch hier alle unsere Maßnahmen am Menschen aus: Wir haben uns also nicht gefragt, welche Inhalte Vienna House vorrangig kommunizieren will, sondern welche Inhalte wann für wen relevant sind. Das Ergebnis: User werden, je nach Phase der Customer Journey, mit unterschiedlichen, für diese Stufe relevanten Inhalten bespielt. Diese Journey leiten wir ein, indem wir den Need, das Bedürfnis erzeugen. Dann führen wir den User flüssig in die nächste Phase, wo er mit der Planung seiner Reise beginnt. Konkrete Buchungsaufforderungen und CTAs werden nur an diejenigen Zielgruppen ausgespielt, die bereits auf der richtigen Ebene des Funnels angekommen sind – was zu einer enormen Verbesserung der Konversionsraten geführt hat.

Daten und Technologie verstehen

Bei der Datenerfassung haben wir festgestellt, dass unser größter Hebel darin besteht, die Cost per Purchase (Mediakosten) und die Konversionsraten zu verbessern, sobald ein Benutzer die Website besucht und in die Bookingsengine eintritt.

Unsere Status-quo-Analyse zeigte auch offensichtliche Einschränkungen in der mobilen Nutzererfahrung der aktuellen Website auf. Bei mehr als 50% aller Zugriffe von mobilen Geräten, sahen wir hier das größte Potenzial.
 

UX Facelift und Best-Practice-Kampagnen

Um das Umsatzvolumen nicht zu gefährden, haben wir beschlossen, die derzeitige Experience mit einem UX Facelift zu verbessern – ohne einen kompletten Relaunch vorzunehmen. Gleichzeitig haben wir Best Practices für digitale Kampagnen mit dem Schwerpunkt auf Konversionen entwickelt und diese in Google Ads, Display und Paid Social umgesetzt.

67 % Anstieg mobiler Conversions für die Suche nach einem Hotel

66 % mehr paid search ad Einnahmen

60 % mehr Online-Transaktionen 2019 gegenüber 2018

Indem wir die User Journey verstanden haben, konnten wir nicht nur einen Mehrwert für Kunden und Gäste von Vienna House schaffen, sondern gemeinsam eine Lösung erarbeiten, die KPIs erreicht und sogar übertroffen hat.

Zur Hauptnavigation
Cookies & Privacy

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. Find out more in our Privacy Statement.

New management, new work – wir machen uns auf in eine neue stilrichtung!